20140917_112734_Android_edited.png
Image by Meriç Dağlı

Erfahrungen sind...

... einer der größten Werte, den uns kein Lehrer, kein Buch und keine Universität geben kann. Sie erlaubt uns, in unserem Tun immer besser zu werden, angemessener und qualifizierter zu reagieren und den Menschen, mit denen wir arbeiten die bestmögliche Qualität zu bieten.

Aus diesem Grunde arbeite ich in verschiedensten Bereichen und mit verschiedensten Menschen, um meinen Erfahrungsschatz weiter auszubauen und zu erweitern. 

Referenzen

2016 -2020

CESFOR Bozen

2019 - 2020

  • Zentrum Narrativ Gen., Brixen

  • Verein MOMO

  • Pädiatrische Palliativ Care Krankenhaus Bozen

Ausbildung zum diplomierten Musiktherapeuten (nach Gesetz Nr. 4 vom 14. Jänner 2013 und UNI 11592) bei der Fortbildungseinrichtung CESFOR in Bozen.

www.cesfor.bz.it

Insgesamt 210 Stunden Praktikum bei verschiedenen Einrichtungen, Genossenschaften und ambulant direkt bei den Familien zuhause. 

2020, Februar

Klinikum Bogenhausen, Fachklinik für neurologische Rehabilitation, München

Hospitant in der Abteilung Neurorehabilitation des Klinikums für neurologische Rehabilitation Bogenhausen, München. Als Mentorinnen fungierten die diplomierten Musiktherapeutinnen Dr.in Monika Baumann und Mechthild Kraft.

2020, Juni

CESFOR Bozen

Abschlussprüfung und Präsentation der Dissertation mit dem Thema „Von den Ursprüngen der Musik zum musikalischen Dialog des Hang Balu Orchesters in der Musiktherapie", Abschlussnote 100/110

ab 2020, Oktober

Verein Sorriso, Bozen

Kontinuierliches Projekt mit Musiktherapie mit Kindern von 5 - 13 Jahren mit Downsyndrom in den Räumlichkeiten des Vereins Sorriso in Bozen

ab 2020, Oktober

Volksschule Vahrn und Neustift

Musiktherapie-Projekt "Musik ist mein bester Freund" mit Kindern der Volksschulen Vahrn und Neustift, 2-5 Klasse Volksschule

ab 2020, September

  • Verein MOMO

  • Pädiatrische Palliativ Care Krankenhaus Bozen

Kontinuierliche Zusammenarbeit mit der Station für pädiatrische Palliativ-Care des Krankenhauses Bozen und dem Verein Momo. Ambulante Musiktherapie direkt bei den betroffenen Kindern zuhause

ab 2020, Oktober

Liceo G. Pascoli

Musiktherapie-Projekt für Schüler mit besonderen Bedürfnissen im Lyzeum "G. Pascoli" in Bozen mit insgesamt 12 Jugendlichen im Alter von 15 - 18 Jahren mit verschiedensten Pathologien: Down Syndrom, Autismus, zerebrale Schäden, körperliche Behinderungen.

ab 2020, November

Lebenshilfe Südtirol

Kontinuierliche Kollaboration für die Mitglieder der Südtiroler Lebenshilfe. Ich betreue verschiedene Menschen ambulant bei ihnen zuhause mit verschiedensten Krankheitsbildern.

ab 2020, Oktober

Klinik Martinsbrunn, Meran, Palliativabteilung

Als Hospitant und in ehrenamtlicher Tätigkeit bin ich seit Oktober 2020 auf der Palliativstation der Martinsbrunn-Klinik in Meran tätig. Zusammen mit der dortigen Musiktherapeutin in Ausbildung kümmern wir uns um die Bewohner der Palliativstation

ab 2020, Dezember

Verein Ariadne, Bozen

Als ehrenamtlicher Freiwilliger bin ich Freizeitbegleiter von Menschen mit psychischen Problemen und fördere die Reintegration in die Gesellschaft der betreuten Menschen.

ab 2020, November

Verschiedene Behandlungen privat

Als selbstständiger Musiktherapeut arbeite ich auch mit verschiedenen Menschen in privaten musiktherapeutischen Sessions. Die Bandbreite erstreckt sich von Jugendlichen bis Erwachsene verschiedenster Altersgruppen.

Get in Touch!

+39 366 1090021